Qualitätsmanagement

Bild zeigt das EFQM-Logo. Die Verbands-Volkshochschule Landau a. d. Isar e. V. ist Mitglied  der European Foundation for Quality Management.

Die Verbands-Volkshochschule Landau a. d. Isar e. V. ist seit 60 Jahren kompetenter Bildungspartner für die Menschen in unserer Region – mit großem Erfolg: mehr als 2.400 Veranstaltungen mit knapp 25.000 Teilnehmern allein in den letzten fünf Jahren sprechen eine deutliche Sprache. Mit einem Mix aus bewährten und innovativen Konzepten hält die vhs Landau sowohl für Privatkunden als auch für Behörden und Firmen ein breites Bildungsangebot vor, das allen Bevölkerungsschichten zugänglich ist.

Im Zeitalter des „Lebenslangen Lernens“ sehen wir unsere Aufgabe darin, die Bürger mit unseren Bildungsveranstaltungen darin zu unterstützen, sich beruflich wie auch persönlich, was nicht immer klar zu trennen ist, kontinuierlich neue Kompetenzen anzueignen. So verlangt der Arbeitsmarkt heute soziale Schlüsselkompetenzen wie Team- bzw. Konfliktfähigkeit oder interkulturelle Kenntnisse, die auch persönlich reifen lassen. Häufig öffnet aber auch die fachliche Weiterbildung den persönlichen Horizont für Neues. Bildung verstehen wir daher als aktiven, lebendigen Lernprozess, der unsere Kunden auf gegenwärtige und zukünftige Anforderungen vorbereitet.

Auch wir legen großen Wert darauf, für gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen optimal gerüstet zu sein. Um den hohen Standard unserer Dienstleistungen zu sichern und ständig weiter zu verbessern, arbeiten wir seit 2001 nach den Richtlinien der EFQM (European Foundation for Quality Management), einem weltweit anerkannten europäischen Managementsystem für Qualitätsmanagement. Denn wir wollen zufriedene Kunden und wünschen uns, dass Sie wieder zu uns kommen.

Besuchen Sie uns – wir freuen uns auf Sie.
Ihre Verbands-Volkshochschule Landau
 

Bild zeigt das ESF-Logo.

Die Einführung des QM-Systems wurde mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.