Kursinformationen

Das Sprachen-ABC – Sprachenlernen mit System

Hinter den Bezeichnungen, die Sie im Titel unserer Sprachkurse finden, verbirgt sich eine europaweit vereinheitlichte Kursniveaueinteilung - der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen (Common European Framework, kurz: CEF) -,der auf einer Empfehlung des Europarats beruht.

Er legt die Fähigkeiten in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben in einem Raster von sechs international vergleichbaren Niveaustufen fest.

Kompetenzstufe

Kompetenzbeschreibung

 

A 1

- Auf dem Sprachniveau A1 kann man einfache Wörter und Sätze über vertraute Themen verstehen, sich auf einfache Art über vertraute Themen verständigen und einfache Formulare ausfüllen.

Grundstufe 1

A 2

- Auf der Stufe A2 ist man in der Lage, einfache Alltagsgespräche und das Wesentliche von kurzen Mitteilungen zu verstehen, kurze einfache Gespräche in Alltagssituationen zu führen und kurze einfache Texte zu verstehen und zu verfassen.

Grundstufe 2

B 1

- Wer Niveau B1 erreicht hat, kann das Wesentliche von langsam gesprochenen Unterhaltungen und Nachrichten verstehen, in einfachen Sätzen Erfahrungen, Ereignisse beschreiben und Meinungen wiedergeben, Texte aus Alltags- und Berufswelt verstehen und persönliche Briefe schreiben.

Mittelstufe 1

B 2

- Auf Niveau B2 versteht man die meisten Fernsehsendungen und Filme, wenn Standardsprache gesprochen wird, kann sich relativ mühelos an Diskussionen beteiligen und Ansichten vertreten, Zeitungsartikel und Berichte über aktuelle Themen der Zeit verstehen und detaillierte Texte schreiben.

Mittelstufe 2

C 1

- Niveau C1 bedeutet bereits kompetente Sprachverwendung. Man kann ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Unterhaltungen, Sendungen und Texte verstehen, sich spontan und fließend in mündlicher und schriftlicher Form ausdrücken, ohne erkennbar nach Worten suchen zu müssen.

Aufbaustufe 1

C 2

- Wer sich auf Niveau C2 befindet, kann alles mühelos verstehen, sich an Gesprächen und Diskussionen sicher und angemessen beteiligen, alle Arten geschriebener Texte lesen und sich in anspruchsvollen Briefen und komplexen Berichten differenziert ausdrücken.

Aufbaustufe 2

     

Für die TeilnehmerInnen von Sprachkursen hat dies folgende Vorteile:

  • Sie können Ihre Lernfortschritte auf jeder der Stufen messen.
  • Jede Lernstufe kann durch eine Prüfung abgeschlossen werden.
  • Sprachkenntnisse bzw. Sprachabschlüsse sind dadurch europaweit vergleichbar und anerkannt.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an uns, wir beraten Sie gern.